Institute for Environmental Studies and Applied Research (I.E.S.A.R)
Fachhochschule Bingen am Rhein

Die innerhalb des Projektes „Umwelthaftung und Biodiversität“ erarbeiteten Praxisleitfäden, richten sich sowohl an Unternehmen und Behörden, als auch an Umweltverbände und interessierte Privatpersonen, die sich einen Überblick über das Umweltschadensgesetz verschaffen möchten.

Fragen zum Umweltschadensgesetz werden anwenderfreundlich mit Hilfe zahlreicher Fallbeispiele beantwortet. Der Leitfaden dient als Hilfestellung um das Umweltschadensrisiko der eigenen beruflichen Tätigkeit abzuschätzen und geeignete Vorsorgestrategien zu entwickeln.


Leitfaden zur Vermeidung von Haftungsrisiken bei Biodiversitätsschäden

[zum Download]

[Anhang zum Leitfaden]

Vermeidung von Haftungsrisiken

Umwelthaftung und Biodiversität Anwendungsorientierter Leitfaden für die Steine-und Erdenindustrie

[zum Download]

[Anhang zum Leitfaden]

Leitfaden für die	Steine-und Erdenindustrie

Umwelthaftung und Biodiversität Anwendungsorientierter Leitfaden für die Forstwirtschaft

[zum Download]

Umwelthaftung und Biodiversität